AusbildungBazi

Bazi und chinesischer Kalender – brauche ich das?

Immer wieder kommt die Frage auf, warum man sich in einer Feng Shui Ausbildung mit dem chinesischen Kalender und der damit verknüpften Technik des Bazi (chin. Astrologie) auseinandersetzen sollte.

Auf den ersten Blick scheint es als eine ziemlich große Herausforderung, den Kalender in der Originalversion zu lesen und zu verstehen. Schnell ist aber erkennbar, dass die allermeisten Feng Shui Studenten auch ohne chinesische Sprachkenntnisse innerhalb kurzer Zeit in der Lage sind, die wichtigsten Informationen herauszufiltern. Uns spielen hier zwei glückliche Umstände in die Hände: Zum einen ist der chinesische Kalender in seinem Aufbau hoch logisch und reflektiert astronomische Prinzipien auf wissenschaftlicher Ebene. Lediglich Mond- und Sonnenumläufe werden hier betrachtet – dies lässt sich gut und übersichtlich darstellen. Zum anderen kommt man mit einer kleinen Zahl von chinesischen Zeichen zurecht. Mit dem Erlernen von ca. 30 Zeichen ist man absolut Herr der Lage und mit ein paar Tricks lässt sich sogar diese Zahl noch ein wenig reduzieren.

Die chinesische Astrologie, also das Bazi, ist komplett über den Kalender aufgebaut und stellt sich somit ganz anders dar als unser westliches Pendant, das an Positionen der Planeten hängt. Die Zeitqualität bestimmt sich aus sog. Ästen und Stämmen. Die Äste sind dem interessierten Laien vermutlich als die 12 Tiere bekannt (Ratte, Ochse, Tiger etc). Stämme und Äste sind Vertreter der 5 Elemente, die hier exakt auf ihre Balance untersucht werden, um so Aussagen zu Kernthemen des menschlichen Lebens zu treffen.

Wie aber verhält es sich mit dem Feng Shui? Inwieweit ist hier die Kenntnis des chinesischen Kalenders von Vorteil? Dazu ist es wichtig zu wissen, dass Feng Shui und Bazi eng miteinander verknüpft und viele Techniken nur aus der Gemeinsamkeit heraus zu verstehen sind. In den Basiskursen ist der Kalender weitgehend verzichtbar, aber je komplexer die Materie wird, desto essenzieller wird das Wissen um die chinesische Vorstellung von Zeit, die sich im Kalender abbildet. Klassisches Feng Shui auf mittlerem und hohen Niveau ist ohne diese Kenntnis im Grunde nicht vorstellbar. Es lohnt sich also, hier einzusteigen, um eine solide Basis für das eigene Wissen zu schaffen.

Tags: Ausbildung, Bazi

auch interessant…

Feng Shui Online Beratung – ein guter Plan?
Feng…..was?

mehr…